Beim Circuit-Training absolvierst Du an verschiedenen Stationen in einer vorgegebenen Reihenfolge nacheinander unterschiedliche Übungen. Und zwar ohne nennenswerte Pause. Ziel ist es, in einer Runde alle großen Muskelgruppen zu trainieren. Die Idee: Jede Übung trainiert andere Muskeln. So können sich die zuvor geforderten Muskeln bei der nächsten Übung erholen. In unserem Power Circuit kommen Geräte wie das TRX, Galileo, der RIP Trainer und der Bosu zum Einsatz.